ProAero Jugendlager Der erste Schritt ins Cockpit
Willkommen Das einwöchige Aviatik-Jugendlager unter dem Patronat der Stiftung Pro Aero wird vom Aero-Club der Schweiz organisiert und durchgeführt und findet jeweils während der Sommerferien im Truppenlager in S-chanf (Engadin) statt. Ziel des Lagers ist es, in der Welt des Fliegens zu schnuppern und Begeisterung zu wecken. Die Teilnehmenden erhalten sowohl eine Einführung in die Theorie und Praxis des Fliegens durch spielerisch handwerkliches Arbeiten als auch Informationen über alle Zweige der Luftfahrt und einen Überblick über deren Berufe. In einem geringen Kostenanteil von CHF 299.- pro Schülerin und Schüler sind Unterkunft und Verpflegung, Bau- und Bastelmaterial sowie eine Exkursion zum Flugplatz Samedan mit Flugtaufe inbegriffen! Die Reisekosten zwischen Wohnort und Lager sind in der Teilnahmegebühr nicht enthalten. Die Betreuung der Schülerinnen und Schüler in Gruppen von maximal 16 Jugendlichen erfolgt durch erfahrene Leiterinnen und Leiter. Wir freuen uns auf Deine Teilnahme! JULA Leiterteam
“Ich bin schon als kleiner Junge oft mit meinem Vater auf dem Segelflugplatz gewesen. Jetzt bin ich selber Segelflieger. Deshalb ist es für mich hier besonders interessant, mit echten Profis zu reden.”
“Ich möchte Helikopter-Pilotin werden. Deshalb habe ich mich über die verschiedenen Möglichkeiten informiert. Im Internet bin ich auf dieses Lager gestossen und habe mir gedacht, dass dies eine gute Chance sein könnte.”
ProAero Jugendlager - c/o Aero-Club der Schweiz - Lidostrasse 5 - 6006 Luzern - jula@aeroclub.ch - 041 375 01 14
Home Filme Informationen Anmeldung Partner & Sponsoren Galerie News Medien Engadin Kontakt Home JULA 18 - jetzt anmelden 29. Juli - 04. August 2018